UNI-Zentralschmiereinheit Type EPO 500-3000

product picture 
Produit: UNI-Zentralschmiereinheit 
Numéro de produit: Type EPO 500-3000 
Prix: auf Anfrage 
Société: L. & G. Beck GmbH Öler- und Schmiergerätefabrik
D-74523 Schwäbisch Hall 



Acrobat PDF Weitere Informationen (PDF) 
 
Type EPO 500 bis 3000, Messing vernickelt
UNI Zentralschmiereinheit EPO 500-3000 (für den Einleitungsbetrieb)


Die UNI-Zentralschmiereinheit EPO besteht aus einer Elektropumpe mit Drosselventil und Vorratsbehälter von 0,5 - 3,0 l Inhalt. Die Pumpe ist für den Einleitungsbetrieb konstruiert und fördert intermittierend mit einem max. Druck von 1,5 bar leichte bis mittlere Maschinenund Kettenöle sowie andere Flüssigkeiten bis auf eine Höhe von ca. 10 m. Die Verteilung auf die einzelnen Schmierstellen erfolgt über die UNI-Öltropfer ETR und MTR. Die Kombination mit den UNISchmierpinseln SPR-SPF oder der Rollenbürste RSM hat sich für die Kettenschmierung bestens bewährt. Die Steuerung der Pumpe erfolgt entweder direkt über eine vorhandene Steuereinheit der Maschine oder über unsere frei programmierbare Zeitsteuerung UNI Takt- und Pulsgeber TUP 1078/1 AL. Zur Überwachung des Füllstandes im Vorratsbehälter wird die UNI-Zentralschmiereinheit EPO auf Wunsch mit einem eingebauten UNI-Schwimmerschalter SMM 50 geliefert. Betriebsart: Pulsierender Dauerbetrieb (Einzeit 0,5 s bis max. 90 s) Innerhalb dieses Einzeitbereichs ist ein pulsierender Dauerbetrieb ED = 100% gewährleistet, wenn die Auszeit mindestens die gleiche Zeit beträgt wie die eingestellte Einzeit. Betriebsart: Kurzzeitbetrieb (Einzeit 0,5 s bis max. 150 s) Innerhalb eines Einzeitbereichs von 90 s bis max. 150 s muss die Auszeit mindestens doppelt so lang sein wie die eingestellte Einzeit ED = 50%. Von 0,5 s bis 90 s muss die Auszeit mindestens die gleiche Zeit betragen wie die eingestellte Einzeit. Zubehör: UNI-Takt- und Pulsgeber TUP 1078/1 AL; UNI-Schwimmerschalter SMM 50; UNI-Öltropfer ETR/MTR; UNI-Ölpinsel SPR/SPF; UNI-Rollenbürsten RSM/ RSM-B;
Link