Kalibratoren Produktbeispiel

product picture 
Product: Kalibratoren 
Product number: Produktbeispiel 
Price (w/o taxes): auf Anfrage 
Company: PCE Deutschland GmbH
D-59872 Meschede 



 
 
Kalibratoren bzw. Prozesskalibratoren dienen hauptsächlich in der MSR-Technik der Einstellung und Überprüfung von Mess- und Regeleinrichtungen. Die dabei in Frage kommenden Messgrößen, müssen genormten Messsignalen zugeordnet werden. Diese Messsignale / Regelgrößen werden als Einheitssignale bezeichnet, welche unsere Kalibratoren liefern können. Man definiert sie in 0...20 mA, 4...20 mA, 0...10V und 0,2...1 bar. Diesen Größen wird z.B. eine Temperatur, ein Durchfluss oder eine Stellgröße eines Regelventiles zugeordnet (0...100% Ventilöffnung). So entspricht ein 50% Regelsignal (z.B. 10 mA) bei einem Eingangssignalbereich von 0...20 mA eines Regelventiles, einer Ventilöffnung von 50%. Da diese Zusammenhänge für eine funktionierende Regelung und Prozesssignalübertragung extrem wichtig sind, müssen alle Mess- und Regelgeräte bzw. komplette Regelungen im Vorfeld z.B. mit unseren Kalibratoren kalibriert und bereits funktionierende Regelungen in entsprechenden Abständen überprüft und ggf. mit Prozess- Kalibratoren nachkalibriert werden, um die Güte einer Regelung zu erhalten. Einfache Handmessgeräte und Messeinrichtungen wie IR-Temperaturmessgeräte oder Schallpegelmessgeräte können oder sollten bei Verdacht einer Abweichung größer der angegebenen Spezifikation bzw. in regelmäßigen Abständen mit Schall- oder Temperatur- Kalibratoren auf ihre Genauigkeit hin überprüft werden.

Weitere Modelle, technische Details und Informationen unter:
Kalibratoren

Link