Micro-Sprühsystem Type UNI-Microspray I

Produktbild 
Produkt: Micro-Sprühsystem 
Artikelnummer: Type UNI-Microspray I 
Preis zzgl. MwSt.: auf Anfrage 
Anbieter:
Für Gesamtprogramm Firma anklicken
L. & G. Beck GmbH Öler- und Schmiergerätefabrik
D-74523 Schwäbisch Hall 



Download als Acrobat PDF Weitere Informationen (als PDF) 
 
Type UNI-Microspray I

Das Minimalmengen-Dosiersystem UNI Microspray I wird in der Metallbearbeitung zum Bohren, Gewindeschneiden, Drehen, Fräsen, Sägen, Stanzen sowie zur spanlosen Umformung verschiedenster Werkstoffe eingesetzt. Außerdem hat es sich bei der Minimalmengen- Verbrauchsschmierung von Ketten, Bändern und Profilen bestens bewährt. Durch Verwendung von speziellen UNI-Kühl-, Schmier- oder Gleitmitteln wird eine optimale Anpassung an die jeweilige Problemstellung erreicht. Um Ihnen eine Vorstellung von der Leistungsfähigkeit unseres UNI Minimalmengen-Dosiersystems zu vermitteln, müssen Sie sich bewusst machen, dass z.B. bei zerspanenden Bearbeitungsvorgängen an Stelle von mehreren Tausend Litern Kühlschmierstoff- Emulsion für denselben Arbeitsgang gerade mal ein Fingerhut pro Stunde (ca. 2 ml) an Schmiermittel benötigt wird. Die Hochdruck-Kolbenpumpen (ca. 80 bar) im UNI Minimalmengen-Dosiersystem lassen sich dabei stufen- und problemlos reproduzierbar von ca. 3 mm3 bis ca. 100 mm3/Kolbenhub (Sonderausführungen mit größeren Kolben sind möglich) exakt einstellen. Selbstverständlich lassen sich auch alle anderen Flüssigkeiten in exakt dosierten Kleinstmengen den unterschiedlichsten Arbeitsprozessen und Mischungen zudosieren. Da die Flüssigkeitsmengen vollkommen unabhängig von der Strömungsgeschwindigkeit der Druckluft zu den Endpunkten gefördert wird, können die Minimalmengen nicht nur gesprüht, sondern auch ohne die Verwendung von Druckluft gespritzt und getropft werden. Das UNI Minimalmengen- Dosiersystem erhalten Sie anschlussfertig mit der von Ihnen gewünschten Anzahl von Microdosierpumpen, Steuerventilen und pneumatischen Taktgebern. Alles eingebaut in ein abschließbares Gehäuse mit Vorratsbehälter (Inhalt Standard 1000 ml), montierter Druckluft- Wartungseinheit und von Ihnen vorgegebenen Schlauchlängen (Länge Standard 2,5 m) und Düsen (Standard = verformbares Düsenrohr 1 = 200 mm / Sprühwinkel 20 Grad). Beispiele auf Seite 19. Die einzelnen Komponenten können Sie natürlich auch als Einzelteile beziehen, um sie vollkommen in Ihre Anlage zu integrieren. Die Microdosierpumpen sind dabei bereits mit allen notwendigen Schlauchanschlüssen versehen, ab Werk entlüftet und mit 2,5 m Polyamid- Mediumschlauch 3x2x0,5 mm montiert. Der Kolben der Pumpe besteht serienmäßig aus Edelstahl und die eingebauten Dichtungsmaterialien aus Teflon und Viton. Damit sind die »Herzstücke « der UNI Minimalmengen- Dosiereinheiten bereits serienmäßig gegen fast jede Art von verwendeten Flüssigkeiten beständig. Für ganz spezielle Anforderungen liefern wir Ihnen unser UNI Minimalmengen- Dosiersystem auch komplett in Edelstahl. Nennen Sie uns bitte Ihr Problem - wir lösen es mit einer für Sie maßgeschneiderten Anlage - zum Standardpreis. Standardversion 1+2 Die Anzahl der Micropumpen (Pos. 11) hängt von den zu versorgenden Sprühquellen ab. Mehrere Micropumpen können durch einen Frequenzgenerator (Pos. 16) versorgt werden. Sollen die Micropumpen mit unterschiedlichen Taktfrequenzen arbeiten, so müssen entsprechend mehrere Frequenzgeneratoren vorgesehen werden.
Link 


QR code dieser Seite:
QR code dieser Seite
QR code Telefonnummer:
QR code Telefonnummer